GardaLiving-LogoGardaLiving
Dein Gardasee Immobilienportal
GardaLiving-LogoGardaLiving
Dein Gardasee Immobilienportal
Sie befinden sich hier:
  1. Home
  2. Immobilien nach Ort
  3. Ostufer

Immobilien am Ostufer: Riviera degli Olivi

Das veroneser Gardaseeufer erfreut sich wahrscheinlich der größten Beliebtheit. Dank einer gut entwickelten Infrastruktur lässt es sich hier auch in den Wintermonaten sehr angenehm wohnen. Dominiert wird das Ostufer von dem Bergmassiv Monte Baldo, das eine Hohe von 2.200 Meter erreicht. Es ist ein Paradies für Natur- und Sportfans. Mountainbiking, Paragliding, Wandern und im Winter sogar Skifahren, sind hier die beliebtesten Aktivitäten.

Pittoreske Dörfer säumen die Ostküste welche sich fast alle großer Bekanntheit erfreuen: Bardolin, Lazise und Malceisne zählen mit zu den beliebtesten Orten am See! Dank der durchgehenden Seeuferpromenade kann man von Peschiera ünber Lazise und Bardolino bis nach Garda am See entlang spazieren. Ein weiterer Vorteil: Verona, Provinzhauptstadt und Weltkulturerbe, ist rasch erreichbar.

Die Ostküste des Gardasees nennt man auch liebevoll „Riviera degli Olivi“ und das zu Recht, schmiegen sich doch an den Hängen weitläufige, silbrig glänzende Olivenhaine. Im wunderschönen Hinterland gedeihen die unterschiedlichsten Rebsorten aus denen fruchtige und finessenreiche Weine gekeltert werden. Die Weinregionen Valpolicella, Bardolino, Custoza und ein Teil der DOC Lugana gehören dazu.

Das östliche Gardaseeufer ist dank der Brennerautobahn, Ausfahrt Lago di Garda sud, schnell und bequem erreichbar. Auch der Flughafen von Verona und der Bahnhof von Peschiera del Garda bieten eine gute Anbindung.

Weitere Suchoptionen

Bleiben Sie informiert