GardaLiving-LogoGardaLiving
Dein Gardasee Immobilienportal
GardaLiving-LogoGardaLiving
Dein Gardasee Immobilienportal
© Nonwarit - shutterstock.com

Finde Deine Traumimmobilie am Gardasee!

Sie befinden sich hier:
  1. Home
  2. Mietinfos
  3. Mietverträge
  4. Mietvertrag für die Übergangszeit

Contratto di locazione di natura transitoria

Der „contratto di locazione di natura transitoria“ kann für die Dauer von einem bis 18 Monate abgeschlossen werden und darf nur herangezogen werden, wenn von Seiten des Vermieters oder des Mieters ein zeitlich begrenzter Bedarf (esigenze temporanee) vorgewiesen werden kann (klassisches Beispiel hierfür sind berufliche Auslandseinsätze).

Die monatlich zu zahlende Miete wird zwischen den Parteien festgelegt. In Großstädten und deren Vorstädten ist diese wiederum an kommunal festgelegte Minimal- und Maximalwerte gebunden. In allen anderen Gegenden kann der Mietzins dagegen zwischen den Parteien frei bestimmt werden.

Der Vertrag kann nur dann zu den gleichen Konditionen (condizioni contratuali) verlängert werden, wenn zum Zeitpunkt der Vertragsverlängerung (rinnovo del contratto) ein erneuter Nachweis (dimostrazione) über den zeitlich begrenzten Bedarf vorgewiesen werden kann. Andernfalls wandelt sich der Vertrag in einen freien Vertrag mit einer Laufzeit von 4+4 Jahren.

Bleiben Sie informiert