GardaLiving-LogoGardaLiving
Dein Gardasee Immobilienportal
GardaLiving-LogoGardaLiving
Dein Gardasee Immobilienportal
© alice-photo - shutterstock.com

Finde Deine Traumimmobilie am Gardasee!

Sie befinden sich hier:
  1. Home
  2. Mietinfos
  3. Nützliche Informationen
  4. Vertragsregistrierung

Registrierung von Mietverträgen

Alle Mietverträge, die über die Dauer von 30 Tagen hinausgehen, müssen binnen 30 Tagen nach Vertragsabschluss öffentlich registriert werden. Dies ist Aufgabe des Vermieters, welcher im Anschluss an die Registrierung 60 Tage Zeit hat, den Mieter oder dessen Makler über die erfolgte Registrierung zu informieren.

Die Registrierung von Mietverträgen ist verpflichtend vorgeschrieben, nicht registrierte Mietverträge sind ungültig, was jedoch nicht von der Zahlungspflicht der Registersteuer entbindet! Sollte ein nicht registrierter Mietvertrag zur Anzeige gebracht werden, profitiert der Mieter enorm von den sich daraus ergebenden Folgen:

  • Das Mietverhältnis beginnt mit dem Datum der Vertragsregistrierung mit einer Laufzeit von 4 Jahren, unabhängig davon ob die Registrierung freiwillig oder von Amtswegen her veranlasst wurde.

  • Der Mietvertrag verlängert sich automatisch um weitere 4 Jahre und kann vom Vermieter nur in folgenden Fällen gekündigt werden: Eigennutz durch den Vermieter oder dessen Familienangehörige, grundlegende Sanierung, Nichtnutzung durch den Mieter oder Verkauf an Dritte. 

  • Ab dem Tag der Registrierung wird die Miete in Höhe des dreifachen Katastertrages festgesetzt und ab dem zweiten Jahr jeweils um 75 % der vom italienischen Statistikamt festgelegten Mieterhöhung korrigiert (ist die vereinbarte Miete geringer, so kann diese beibehalten werden).

Zum 03. Februar 2014 wurde die Registrierung von Mietverträgen vereinfacht. Seitdem können alle mit einem Mietvertrag verbundenen Pflichten und Informationen (Registrierung, Verlängerung, Kündigung, Abgeltungssteuer, Katasterdaten) über das Online-Formular RLI erfüllt bzw. übertragen werden. Auch kann die Registersteuer direkt anhand von Online-Banking beglichen werden.

Bleiben Sie informiert