GardaLiving-LogoGardaLiving
Dein Gardasee Immobilienportal
GardaLiving-LogoGardaLiving
Dein Gardasee Immobilienportal
© Sidarta - shutterstock.com
Sie befinden sich hier:
  1. Home
  2. News
  3. Gardasee allgemein
  4. Beliebter Gardasee

Der Gardasee ist die Nummer 1 unter den Reisezielen Italiens!

Montag, 27. Juni 2016

Wer eine Investition in eine Immobilie am Gardasee gemacht hat, oder in der Zukunft vornehmen möchte, wird sich über die wachsende Beliebtheit des Gardasees freuen, verspricht diese positive Entwicklung doch folglich auch einen stabilen Marktwert:

Im Auflagenstarken Tagesblatt Corriere della Sera wird der Gardasee als DAS Urlaubsziel für Italiener und internationale Gäste für den anstehenden Sommer 2016 angekündigt – eine Bestätigung der Auswertung der Forschungsdaten über internationale Reisebewegungen durch das Reiseportal Tripadvisor.

In der Studie von Tripadvisor wird bestätigt, dass neben den Deutschen vor allem Schweizer und Österreicher die größten Italienfans sind. Doch auch die Italiener selbst wissen den Gardasee als Urlaubsort zu schätzen! Unter den internationalen Ländern gilt erstaunlicherweise Singapur als führend für Reiseinteressierte nach Italien.

Ganze 4 von 10 Urlaubszielen, die die höchste Wachstumsrate der internationalen Touristen für Italien verzeichnen, liegen am größten Süßwasserbecken Italiens, dem Gardasee: Limone sul Garda, Riva del Garda, Sirmione und Garda.

Mildes Klima, gutes Essen und Gastfreundlichkeit locken nicht nur ausländische Urlauber an. Neben den weltberühmten Wein-Straßen laden auch Olivenöl-Straßen und Genuss orientierte Trattorien mit Köstlichkeiten aus der Region sowie spezialisierte Familienhotels zu tollen Ferien ein.

Eigentümer von Ferienimmobilien am Gardasee nutzen das wachsende Interesse an dieser Region immer häufiger als zusätzliche Einnahmequelle und bieten die eigenen vier Wände neben der privaten Nutzung auch als Ferienwohnung an. Weitere Informationen zur Ferienvermietung der eigenen Immobilie finden Sie hier.

Weitere Gardasee-Meldungen

Bleiben Sie informiert