GardaLiving-LogoGardaLiving
Dein Gardasee Immobilienportal
GardaLiving-LogoGardaLiving
Dein Gardasee Immobilienportal
© Sidarta - shutterstock.com
Sie befinden sich hier:
  1. Home
  2. News
  3. Gardasee allgemein
  4. Erdbebensicherheit als App

Eine Smartphone App zum Thema Erdbebensicherheit

Dienstag, 18. April 2017

Seit Sirmione im April 2016 in die Erdbebenzone 2 eingestuft worden ist, blieb die Gemeindeverwaltung nicht untätig und hat nun einen umfassenden Krisenplan präsentiert, Erdbeben-App inklusive!

Die neue App zum Thema Erdbebensicherheit soll nicht mehr als eine Unterstützung sein, erklärt der Bürgermeister von Sirmione seiner Gemeinde. Die in App Store und Play Store herunterladbare App ist gratis für Smartphones und Tablets. Im Ernstfall werden den Benutzern wichtige Informationen in Echtzeit zugänglich gemacht, die wiederum leicht via Whatsapp und anderen sozialen Netzwerken geteilt werden können. Auch soll die App im nächsten Jahr aktualisiert werden, wenn neue Daten der seismischen Mikrozonierung vorliegen. 

Der Krisenplan der Gemeindeverwaltung ist gleich auf mehreren Ebenen ausgerichtet worden und umfasst auch Problematiken, die mit Naturkathastrophen, welche mit Wasser, Feuer oder etwa der Kollision von Booten zu tun haben. Weiters sieht der Krisenplan der Gemeinde elf Warteplätze vor, die auf der Halbinsel verteilt sind und in Kürze mit Schildern ausgewiesen werden. Auch gezielte Aufnahmeplätze werden angezeigt werden. Alles für den Fall der Fälle, der so wie jeder hofft, nie eintreten wird.

(Quelle: bresciaoggi.it)

 

 

Weitere Gardasee-Meldungen

Bleiben Sie informiert