GardaLiving-LogoGardaLiving
Dein Gardasee Immobilienportal
GardaLiving-LogoGardaLiving
Dein Gardasee Immobilienportal
© Sidarta - shutterstock.com
Sie befinden sich hier:
  1. Home
  2. News
  3. Gardasee allgemein
  4. Gourmet Restaurants

Es regnet Michelin-Sterne für den Gardasee

Montag, 27. November 2017

Italien ist für seine gute Küche auf der ganzen Welt berühmt. Neben den typischen Pasta und Pizza Gerichten, gibt es in nahezu jedem Ort eigene Spezialitäten. Das wissen sicherlich alle Urlauber und Immobilienbesitzer rund um den Gardasee zu schätzen. Aber JETZT gibt es gleich noch einige Gründe mehr sich zu freuen und vielleicht gleich einen romantischen Abend zu zweit zu planen...

Insgesamt erstrahlen am Gardasee nämlich seit kurzem ganze 9 Sterne am Firmament des begehrten Michelin-Gourmetführers 2018. Sieben davon auf Brescia Seite, zwei auf dem veroneser Gardaseeufer.

In besonderem Licht erstrahlt Gargnano

Der aktuelle Michelin-Gourmetführer 2018 ehrt das kleine Dorf Gargnano mit seinen knapp 3000 Einwohnern gleich mit insgesamt 4 Michelin-Sternen für drei besonders herausragende Restaurants. Eine wahre Glanzleistung!

  • Das namhafte Restaurant Villa Feltrinelli, erstmalig 2014 ausgezeichnet, sahnt gleich zwei Sterne auf einmal ab. Seit 2004 hat Küchenchef Stefano Baiocco die Pfannen in der Hand und verwöhnt seine Gäste auf hohem Niveau.
  • Auch das alteingesessene Restaurant Tortuga, direkt am Hafen gelegen, trägt bereits seit 1980 seinen Stern in allen Ehren.
  • Der Neuzugang des kleinen Dorfs ist besonders stolz auf den verliehenen Stern, das Ristorante Villa Giulia von Küchenchef Maurizio Bufi.

Mit Michelin-Sternen ausgezeichnet wurden auch folgende Restaurants

  • Desenzano: Ristorante Esplanade unter der Leitung von Küchenchef Massimo Fezzardi.
  • Gardone Riviera: Ristorante Lido 84 unter der Leitung von Küchenchef Riccardo Camanini.
  • Manerba: Ristorante Capriccio unter der Leitung von Küchenchef Giuliana Germiniasi.
  • Sirmione: Ristorante La Rucola unter der Leitung von Küchenchef Gionata Bignotti.

Zwei Restaurants mit Michelin-Stern auch am veroneser Gardaseeufer

  • Cavaion Veronese: Ristorante Oseleta, dessen Köstlickeiten Küchenchef Giuseppe D’Aquino anvertraut wurden.
  • Malcesine: Ristorante Vecchia Malcesine unter der Leitung von Küchenchef Leandro Luppi.

(Quelle: gardapost.it)

 

 

 

Weitere Gardasee-Meldungen

Bleiben Sie informiert