GardaLiving-LogoGardaLiving
Dein Gardasee Immobilienportal
GardaLiving-LogoGardaLiving
Dein Gardasee Immobilienportal
© Sidarta - shutterstock.com
Sie befinden sich hier:
  1. Home
  2. News
  3. Gardasee allgemein
  4. Weihnachtszeit am Gardasee

Immobilienbesichtigung mit weihnachtlichem Flair

Dienstag, 5. Dezember 2017

Es ist wieder soweit! Alle Jahre wieder verzaubern uns die Weihnachtsmärkte rund um den Gardasee mit ihrem ganz besonderen Charm, und die meisten noch dazu bis in die erste Januarwoche hinein. Zahlreiche Ortschaften und Plätze werden in glitzernde Adventmärkte und malerische Kulissen verwandelt. An den Uferpromenaden werden originelle Krippen aussgestellt, Eislaufbahnen, kulinarische Zelte aufgebaut, lokale Köstlichkeiten und Handwerkskünste verkauft und das im milden Klima und vielerlei Orts in einer Stille, die nicht nur die ganz besondere Zeit im Jahr, sondern auch die Ruhe des Sees im Winter wiederspiegelt.

Mehr Ruhe und oftmals auch bessere Agebote haben in diesen Tagen auch viele Immobilienmakler. Einige Verkäufer bieten in den Wintermonaten manchmal sogar niedrigere Preise an. Warum also nicht die Tage zwischen den Feiertagen für einen Kurztrip an den Gardasee nützen? Sonnige Wintertage am Gardasee sind einfach herrlich und neben Immobilienbesichtigungen warten eine Menge bezaubernde Ausflüge auf Sie.

Für all diejenigen, die sich auf dem Weg vom Brenner zum Gardasee befinden, sind natürlich auch die Weihnachtsmärkte in Südtirol und im Trentino Alto Adige einen Abstecher wert.

Weihnachtsmärkte und Events rund um den See

Arco
  • Kulinarische Stände, weihnachtliche Geschenkideen und traditionelles Spielzeug für Kinder
  • Bis 07. Januar geöffnet; mit Feuerwerk am 9. Dezember
  • Freitag und Sonntag von 10–19 Uhr geöffnet; Samstag von 10–20 Uhr. Weiters offen am 4., 5., 7., 20., 21., 26., 27., 28. Dezember und am 1., 2., und 4. Januar 2018; geschlossen am 25.12.2017
Bardolino
  • Hübscher Weihnachtsmarkt direkt an der Seeuferpromenade und am Hafen mit Handwerkskunst, Kulinarischem aus der Region und einer gemütlichen Iglu-Bar mit Eislaufbahn sowie viele weitere Events.
  • Bis zum 7. Januar 2018 geöffnet; geschlossen am 25.12.2017
  • Vom 26.11 bis zum 22.12 am Freitag von 15 bis 19 Uhr geöffnet; Am Wochenende und an Feiertagen von 11 bis 19 Uhr geöffnet; vom 23 Dezember 2017 bis zum 10 Januar 2018 täglich von 11 bis 19 Uhr geöffnet
Beddizole
  • Ein solidarischer Weihnachtsmarkt mit Straßenkünstlern, Musik und Weihnachtsdekoration
  • 17. Dezember 2017
Brenzone sul Garda
  • In Campo di Brenzone gibt es eine sehenswerte Krippenausstellung.
  • Bis 15. Januar 2018
Canale di Tenno
  • Traditioneller Weihnachtsmarkt mit typischen Handwerksprodukten sowie Köstlichkeiten der Region
  • Am 2., 3., 8., 9., 10.,16, 17., 23., 26., 27. und 30. Dezember 2017
Cavaion Veronese
  • Hübsche Krippenausstellung im Corte Torcolo, direkt nebender Enoteca
  • Vom 17. Dezember 2017 bis zum 07. Januar 2018
Desenzano del Garda
  • Kein traditioneller Weihnachtsmarkt dafür eine schwimmende Krippe, diverse weihnachtliche Events und allabendlicher Kunstschnee in den Haupteinkaufsstraßen für ein besonders weihnachtliches Flair.
  • Am 31. Dezember Musik in der Piazza, um ausgelassen in das neue Jahr zu feiern
  • Bis 23. Dezember 2017 täglich von 10–20 Uhr
Garda
  • Weihnachtsmarkt mit kulinarischem Zelt direkt an der Uferpromenade von Garda und Unterwasserkrippe
  • Bis 08. Januar 2018
Lazise
  • Kleiner aber feiner Weihnachtsmarkt auf der Piazza und an der Seeuferpromenade
  • Vom 2. Dezember bis 07. Januar 2018; bis 28 Januar 2018 Krippe in der Kirche San Nicolò
Ledrotal
  • Im alten Ortskern von Bezzecca steht ein kleiner Weihnachtsmarkt mit lokalen kulinarischen Köstlichkeiten und Handwerklichem
  • Geöffnet von 16 bis 20 Uhr am 26., 30. und 31. Dezember 2017 und am 1., 5, 6. und 7. Januar 2017
Lonato del Garda
  • Ab dem 3. Dezember 2017 Weihnachtsmarkt mit Krippe
Malcesine
  • Von 7. Dezember bis 7. Januar 2018 ist eine Eislaufbahn für Kinder aufgebaut
  • Von 7–10. Dezember und von 16–17. Dezember 2017 solidarischerer Weihnachtsmarkt, immer von 11–18 Uhr
  • La casa di Babbo Natale-Das Haus des Weihnachtsmanns für Kinder im Castello Scaligero von 14–18 Uhr am 8.,9., 10.,23., 24. 26., 30. und 31. Dezember geöffnet
  • Freitag, 8. Dezember: Eröffnung der Krippe auf dem Fluss Aril mit Käseverkostung und Glühwein
  • Am 12. Dezember Santa Lucia Feier ab 16 Uhr mit der Ankunft von Santa Lucia um 18 Uhr
  • Von 15–18 Dezember, jeweils 18 Uhr Sternengesänge durch die Straßen von Cassone
  • Am 16., 23. und 30 Dezember 2017 und 1m 2. Januar 2018 ab 16 uhr Lebendige Krippe in der Via Cavour
  • Dezember, 19 Uhr, Santo Stefano Kirche Weihnachtskonzert
  • Dezember, 11 Uhr, Palazzo die Capitani Neujahrskonzert
  • Weihnachtsmarkt vom 23.12 bis zum 7. Januar 2018 von 11–18 Uhr; am 25.12 von 15–18 Uhr und am 31. 12 bis 00.30 Uhr
Manerba del Garda
  • Weihnachtsmarkt mit vielen künstlerischen Geschenkideen, sowie Straßenkünstlern u. a. Feuerschlucker und Magier für die Kinder
  • Von 17. Dezember 2017 bis 7. Januar 2018; am 17., 24., 25., 26., 31., Dezember und am 1., 6., und 7. Januar 2018 von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Am 25. Dezember und am 1. Januar von 15 – 19 Uhr
Peschiera del Garda
  • Peschiera hat keinen Weihnachtsmarkt, aber eine sehenswerte Krippe unter Wasser. Von der Brücke San Giovanni kann man in der Adventszeit und auch noch nach Weihnachten die originelle Krippe bewundern. Die sehr hübsch geschmückten Straßen laden zum winterlichen Einkaufsbummel ein.
Riva del Garda
  • Kleiner Weihnachtsmarkt im südtiroler Stil im Stadtzentrum. Ein Muss für Familien mit kleinen Kindern: La Casa di Babbo Natale – im faszinierenden Ambiente der Burg von Riva wartet das Haus des Weihnachtsmannes mit Schlafzimmer, Postamt, Garderobe, Spielen und Basteleien auf die Kinder.
  • Von 2- 30. Dezember 2017
Rovereto
  • Völkerverständigung in Rovereto zur Weihnachtszeit: Handwerker und Künstler aus verschiedenen Ländern
  • Täglich von 10 bis 19 Uhr, gastronomische Stände mit Getränken und Speisen bis 20 Uhr
  • Am 24. und 31. Dezember von 10 – 17 Uhr, am 1. Januar von 12 – 19 Uhr geöffnet
  • Bis 7. Januar 2018, geschlossen am 25. Dezember
Trento
  • Im Stadtzentrum auf der Piazza Fiera und auf der Piazza Cesare Battisti
  • Täglich von 10 bis 19.30 Uhr, am 26. Dezember 2016 und 1. Januar 2018 von 12 bis 19.30 Uhr
  • Bis 7. Januar 2018, geschlossen am 25. Dezember
Tremosine sul Garda
  • Am 06. Januar 2018 findet in Vesio di Tremosine ein Umzug der Heiligen drei Könige statt, der sich für einen Besuch anbietet. Ein kleiner Weihnachtsmarkt ist am 3.12., 10.12.,17.12. und am 29.12.2017 von 10 bis 17. Uhr geöffnet
Verona
  • Nürnberger Christkindlesmarkt auf der Piazza dei Signori
  • Sonntag bis Donnerstag von 10 bis 21.30 Uhr
  • Freitag, Samstag und vor Feiertagen von 10 – 23 Uhr geöffnet, 24. Dezember bis 17 Uhr; am 25. Dezember ab 15 Uhr.
  • Von 17. November 2017 bis 26. Dezember 2017
Verona Bussolengo
  • Villaggio Flover, Paradies für Weihnachtsliebhaber, mit der berühmten Weihnachtsdorf-Ausstellung und allen vorstellbaren Weihnachtsartikeln zum Kauf. Workshops für Kinder. Zu bestimmten Tagen wird mit Eintritt verlangt.
  • Täglich vom 4. November 2017 bis zum 7. Januar 2018 geöffnet
  • Öffnungszeiten: von 9 -19.30; geschlossen am 25. Dezember 2017 und am 1. Januar 2018.
  • Samstag 31. Dezember 2017, bis 18.30 Uhr geöffnet

Weitere Gardasee-Meldungen

Bleiben Sie informiert