GardaLiving-LogoGardaLiving
Dein Gardasee Immobilienportal
GardaLiving-LogoGardaLiving
Dein Gardasee Immobilienportal
© Lisa S. - shutterstock.com

Finde Deine Traumimmobilie am Gardasee!

Sie befinden sich hier:
  1. Home
  2. Wissenswertes
  3. Bauförderung

Bonus Casa 2019

Als unterstützende Maßnahmen für die Baubranche wurden seit dem Jahr 2009 zahlreiche staatliche Förderungen eingeführt. Dauerhaft festgelegt wurde dabei die reduzierte MwSt von 10 %, welche auf alle Serviceleistungen im Zuge von gewöhnlichen und außergewöhnlichen Instandhaltungsarbeiten angewendet werden kann.

Prinzipielle Voraussetzung um in den Genuss dieser Steuererleichterungen zu kommen ist natürlich eine Steuerschuld gegenüber dem italienischen Staat, mit welchem die Begünstigung verrechnet werden kann. Hierfür kann nur die Einkommensteuer herangezogen werden, die jährlich zu zahlende Grundsteuer auf Immobilien kann nicht gegengerchnet werden. Sollten Sie einen festen Wohnsitz in Italien haben oder aber zu versteuernde Einkünfte in Italien generieren (z.B. durch Vermietung), können Sie in dieser Rubrik wertvolle Informationen sammeln. Welche weiteren Auflagen erfüllt werden müssen um die Bauförderugn in Anspruch nehmen zu können lesen Sie hier.

Erweiterung von Immobilien

Die Bauförderung Piano Casa ermöglicht eine Volumenerweiterung vo Immobilien um 20 bis 40 %. Aktuell ist diese Förderung nur noch bis 31.03.2019 im Veneto in Kraft. mehr

Renovierung von Immobilien

Sowohl Privatpersonen als auch Bauunternehmen können die anfallenden Kosten für Umbau- und Renovierungsmaßnahmen an Immobilien bis zu einem Maximum von 96.000 Euro zu 50 % von der Steuer absetzen. mehr

Verbesserung der Erdbebensicherheit von Immobilien

Das Thema Erdbebensicherheit rückte vor allem nach den verheerenden Beben der letzten Jahre in Mittelitalien immer mehr in den Fokus. Bis Ende 2021 bestehen diverse Abschreibungsmöglichkeit auf Baumaßnahmen zur Verbesserung der Erdbebensicherheit von Immobilien. mehr

Maßnahmen zur Reduzierung des Energieverbauches

Energieeffizientes Bauen und Renovieren wird seit einigen Jahren stark gefördert. So bestehen aktuell noch bis Ende 2019 zahlreiche Abschreibungsmöglichkeit auf Umbaumaßnahmen an Immobilien zur Senkung des Energieverbrauches. mehr

Einrichtung und Elektrogeräte

Seit einigen Jahren bietet der italienische Staat auch eine Abschreibungsmöglichkeit auf Möbel und große Elektrogeräte der Klasse A+, insofern diese im Zuge einer Renovierung erworben werden. mehr

Gartenpflege

Der sogenannte „Bonus Verde“ ist eine staatliche Förderung zur Pflege, Renovierung und Bewässerugn von privaten Grünanlagen, welcher im Jahr 2018 eingeführt wurde. mehr

Langfristige Vermietung

Privatpersonen, welche in italienische Wohnimmobilien investieren und diese anschließend mindestens 8 Jahre vermieten, können 20 % des im Kaufvertrag ausgewiesenen Kaufpreises von der Steuer absetzen. mehr

Weitere nützliche Infos:

Bleiben Sie informiert