GardaLiving-LogoGardaLiving
Dein Gardasee Immobilienportal
GardaLiving-LogoGardaLiving
Dein Gardasee Immobilienportal
© Lisa S. - shutterstock.com

Finde Deine Traumimmobilie am Gardasee!

Sie befinden sich hier:
  1. Home
  2. Wissenswertes
  3. Bauförderung
  4. Renovierung

Bonus casa ristrutturazioni

Zur Förderung der Baubranche besteht, sowohl für Privatpersonen als auch für Bauunternehmen, eine Abschreibungsmöglichkeit auf alle Umbau- und Renovierungsmaßnahmen an Wohnimmobilien, Garagen und Autostellplätzen.

Diese Bauförderung kann von dem Eigentümer oder dem Besitzer der Immobilie oder aber von einem zusammen wohnenden Familienmitglied in Anspruch genommen werden. Die geförderten Beträge werden innerhalb von 10 Jahren zu gleichen Teilen zurückerstattet.

Fördergrenzen

Ursprünglich lag der Abschreibungssatz bei 36 % mit einer Fördergrenze von 48.000 Euro. Bereits im Juni 2012 wurde die Bauförderung jedoch auf 50 % angehoben und die Fördergrenze auf 96.000 Euro verdoppelt und seitdem von Jahr zu Jahr verlängert, so dass die erhöhten Fördersätze aktuell noch bis 31.12.2019 gelten.

Folgende Umbaumaßnahmen werden gefördert

  • Außergewöhnliche Instandhaltungsarbeiten; Restaurierungs-; Sanierungs- und Renovierungsarbeiten von Wohneinheiten sowie gewöhnliche Instandhaltungsarbeiten für Gemeinschaftsbereiche von Wohnanlagen
  • Wiederaufbauarbeiten nach Naturkatastrophen
  • Erstellung von Garagen- und sonstigen Autostellplätzen
  • Beseitigung architektonischer Hürden (für Personen mit körperlichen Einschränkungen)
  • Maßnahmen zur Verhinderung von Einbruch und Vandalismus
  • Verkabelung von Gebäuden
  • Eingriffe zur Reduzierung der Lärmbelästigung
  • Maßnahmen zur Asbestentfernung und zur allgemeinen Sicherheit der Immobilie
  • Vorkehrungen zur Reduzierung von Haushaltsunfällen
  • Projektierungskosten und Kosten für Fachpersonal
  • Kosten für die Urbanisierung

sowie

Gut zu wissen

Um die Abschreibungsmöglichkeit auf Umbaumaßnahmen nutzen zu können, dürfen diese ausschließlich mit Kreditkarte, Bank- oder Postüberweisung bezahlt werden. Barzahlungen oder Zahlungen mit Scheck oder EC-Karte werden nicht anerkannt!

  • Bei Bezahlung mit Kreditkarte muss der dazugehörige Kontoauszug aufgehoben werden.
  • Bank- und Postüberweißungen müssen dagegen folgende Informationen enthalten:
    • Betreff der Überweißung (wird je nach Art der zu bezahlenden Leistung von den Banken vorgegeben)

    •  Italienische Steuernummer des Empfängers der Steuervergünstigung

    • Steuernummer des Empfängers der Überweißung

Weitere nützliche Infos:

Bleiben Sie informiert