GardaLiving-LogoGardaLiving
Dein Gardasee Immobilienportal
GardaLiving-LogoGardaLiving
Dein Gardasee Immobilienportal
© Daniel Jedzura - shutterstock.com

Finde Deine Traumimmobilie am Gardasee!

Sie befinden sich hier:
  1. Home
  2. Wissenswertes
  3. Glossar
  4. Einspeisevergütung für Photovoltaikanlagen

Einspeisevergütung für Photovoltaikanlagen

Incentivi per impianti photovoltaici

In Italien wird die Einspeisevergütung durch die GSE (Gestore Servizi Energetici), eine zentrale Behörde des italienischen Wirtschafts- und Finanzministeriums zur Förderung der Erneuerbaren Energien, ausbezahlt. Die Einspeisevergütung berechnet sich je nach Anlagentyp und -größe und wird für 20 Jahre ausbezahlt. 

Die Einspeisevergütung wird in zwei separate Tarife unterteilt:

  • „Tariffa autoconsumo“ wenn der Strom nur für den Eigenverbauch erzeugt wird.
  • „Tariffa omnicomprensiva“ wenn der privat erzeugte Strom auch in das öffentliche Netzt eingespeist wird.

 Mehr Informationen finden Sie hier

Bleiben Sie informiert