GardaLiving-LogoGardaLiving
Dein Gardasee Immobilienportal
GardaLiving-LogoGardaLiving
Dein Gardasee Immobilienportal
© Daniel Jedzura - shutterstock.com

Finde Deine Traumimmobilie am Gardasee!

Sie befinden sich hier:
  1. Home
  2. Wissenswertes
  3. Glossar
  4. Grunderwerbsteuer

Grunderwerbsteuer

Imposta sull’acquisto di terreni/della casa

Die Grunderwerbsteuer setzt sich aus Hypotheken-, Register- und Katastersteuer zusammen und ist bei Unterzeichnung des notariellen Kaufvertrags zu begleichen. Sie ist äußerst variabel da je nach Immobilientyp, Nutzung und Verkäufer unterschiedliche Hebesätze angewandt werden.

 Die für Ferienimmobilien und Grundstücke gängigsten Steuersätze sind
  • Kauf von Privat: 9 % Registersteuer auf den Katasterwert der Immobilie zzgl. jewiels 50 Euro Hypotheken – und Katastersteuer.

  • Kauf von Bauträger bis 5 Jahre nach Fertigstellung: 10 % MwSt auf den Kaufpreis bei Immobilien oder 22 % bei Grundstücken zzgl. jeweils 200 Euro Hypotheken – und Katastersteuer (ist die Immobilie älter als 5 Jahre fallen auch noch 200 Euro Registersteuer an).

Detailliertere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.

Bleiben Sie informiert