GardaLiving-LogoGardaLiving
Dein Gardasee Immobilienportal
GardaLiving-LogoGardaLiving
Dein Gardasee Immobilienportal
© Cardaf - shutterstock.com

Finde Deine Traumimmobilie am Gardasee!

Das Plusenergiehaus

Wie bereits der Name verrät, toppt das Plusenergiehaus selbst das Nullenergiehaus bei weitem. Denn es muss mehr Energie erzeugen als es verbraucht. Für diese Art von Haus gibt es heute noch keine festgelegten Standards, denn es gibt nur wenige davon.

Natürlich wird auch hier die Kraft der Sonne genützt, sowie nachwachsende Rohstoffe und die Kraft-Wärmekopplung. Aber man befindet sich immer noch in einer Art Testphase, ein wichtiges Vorausdenken, das irgendwann einmal vielleicht sogar genauso verbreitet sein wird wie das Passivhaus.

Gut zu wissen

Unter grauer Engerie, ein Begriff der oft im Zusammenhang mit einem Plusenergiehaus fällt, versteht man die Energie, die für die Herstellung, den Verkauf, die Lagerung und Entsorgung der Baustoffe nötig ist. Diese graue Energie ist noch nicht beim Primärenergiebedarf berücksichtigt. Der Primärenergiebedarf ist das Ergebnis der Energiebedarfsrechnung, welche wiederrum u.a. als Faktor der Umweltbilanz dient.

Weitere nützliche Informationen

Bleiben Sie informiert