Finden Sie Ihre Traumimmobilie am Gardasee
Immobilientyp
Ortschaften
Allgemein
Technik
Zustand
Preis
ID

Immobilienversicherungen

In Italien besteht laut Gesetzgebung keine Verpflichtung zum Abschluss einer Versicherung über das Eigenheim. Das heißt, der Eigentümer entscheidet selbst, ob er eventuelle Risiken durch Brand-, Wasser-, Gas- oder Elementarschäden selbst auf sich nehmen will, ohne eine Versicherung abzuschließen. Paradoxerweise trifft man häufiger auf den Fall, dass die Pflicht zum Abschluss einer Versicherung für eine gemietete Wohnung besteht, da sich der Eigentümer der Immobilie gegenüber dem Mieter absichern will.

 

Empfohlene Versicherungen

Egal, ob Sie Eigentümer oder Mieter sind, der Abschluss einer Versicherung ist in jedem Fall empfehlenswert, da die Kosten meist sehr gering ausfallen und die Vorteile zahlreich sind.

 

Die Versicherungsagentur

Der Abschluss einer Versicherung ist Vertrauenssache. Es ist daher gut abzuwägen, ob man dem vertrauten Versicherungsmakler im entfernten Heimatland den Vorzug gibt, oder sich lieber an eine namhafte Agentur vor Ort wendet, welche sich mit den Örtlichen Gegebenheiten bestens auskennt.

 

Versicherungen bei Darlehen

Wenn Sie für den Erwerb Ihrer Immobilie in Italien ein Darlehen aufnehmen müssen, ist hierfür der Abschluss einer Versicherung oftmals zwingende Voraussetzung.

Unsere neuesten Immobilien

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Bei Deaktivierung dieser Cookies kann es zu funktionellen Einschränkungen kommen.